Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Handball

Sport-Angebot für Frauen!                  

Du findest es öde nur an Geräten oder nur auf der Matte zu trainieren? Du magst Abwechslung und hast auch Spaß an kleinen Ballspielen? Wir bieten ein vielfältiges Training für Kraft, Koordination, Ausdauer und den Rücken – mit und ohne Musik. Lässt es das Wetter zu, gehen wir auch Walken und auf den Beachplatz.

Von allem Ebbes eben! Für uns steht der Spaß in der Gruppe an oberster Stelle! Wir freuen uns auf Dich!

SV Bondorf – VfL Pfullingen 3 30:21 (13:9)

Dank einer tollen Einstellung gelingt dem SV Bondorf zum Saisonbeginn in der Bezirksklasse ein souveräner Heimsieg gegen den VfL Pfullingen 3.

Insbesondere der selbstauferlegte Druck, um jeden Punkt in dieser Saison kämpfen zu müssen, verlangte auf Bondorfer Seite auf psychologischer Sicht gegen den Aufsteiger in der heimischen Gäuhalle einen Erfolg, um keinen Knacks im eigenen Selbstverständnis zu bekommen. Dabei war mit dem VfL Pfullingen 3 kein gewöhnlicher Aufsteiger zu Gast. Mit zwei Aufstiegen in den letzten zwei Jahren galt es den Gegner nicht zu unterschätzen. Dazu wusste der SV Bondorf nach weiteren personellen Veränderungen noch nicht, wo der aktuelle Leistungsstand ist.

Nachdem schon die letzte Saison durch einige personelle Änderungen geprägt war, gelang es dem SV Bondorf trotzdem diese mit einer starken Platzierung im Mittelfeld der Bezirksklasse sowie dem Erreichen des Final4 des Bezirkspokals abzuschließen. Auch in der anstehenden Saison will der SV Bondorf um jeden Punkt kämpfen.

Personelle Änderungen gibt es, nach dem endgültigem Abgang von Jürgen Strähle, zu allererst auf der Trainerbank. Hier konnte mit Steffen Rau ein Spieler aus den eigenen Reihen für das Traineramt gewonnen werden, der mit dem starken 3. Platz bei fünf Siegen aus sechs Spielen beim eigenen Turnier am vergangenen Wochenende schon einen überzeugenden Einstand vorzuweisen hat.

In der vergangenen Woche vom 20.-24. August war auch für die Abteilung Handball viel zu tun. Die Abteilung gestaltete 2 Sport-Nachmittage für die Teilnehmer der Sportferienwoche. Dabei wurde allen Kindern die Möglichkeit gegeben, in den Sport des Handballs hineinzuschnuppern und den Sport auszuprobieren. Die Kinder waren durchweg von den beiden Nachmittagen begeistert. Am Dienstagnachmittag ging es für die Kids nach kurzer Übungsphase auf den Beach-Platz, der in dieser Woche zum Handball-Beach-Feld umgebaut wurde. Am Donnertagnachmittag wurden neben einigen Übungen für die Koordination und Schnelligkeit, viele Spiele gemacht. Dazu gehörte normales Handball oder aber auch 7-Meter-Schießen. Nach Rückmeldung der Kinder wollen einige sogar mit Handball als neuen Sport beginnen. Wir können ein durchweg positives Fazit ziehen und bedanken uns zudem als Abteilung bei allen unseren Helfern, ohne die diese Aktion nicht möglich gewesen wäre!

Bei strahlendem Sonnenschein nahm die Bondorfer E-Jugend am letzten Sonntag am 5athlon in Kuppingen teil.

Zunächst stand die Vorrunde im Handball auf dem Rasenfeld an. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gegen Coburg 1 in der die Bondorfer Kinder gut deckten und sich vorne Chancen herausspielen konnten, häuften sich die Fehler auf Bondorfer Seite sowohl beim Fangen und Passen als auch beim Werfen und man musste sich geschlagen geben. Im zweiten Spiel trat man gegen Haslach 2 an. Trotz immer mal wieder schönem Spiel auf Bondorfer Seite, hatten die Haslacher mit schnellem Umschalten, viel Laufen und sehr guter Deckungsarbeit klar die Oberhand im Spiel und gewannen deutlich.

Zum Seitenanfang